Einreichung betriebsinterner Leitlinien und Standards ...

... in Bearbeitung

Viele Einrichtungen entwickeln betriebsinterne Standards oder Leitlinien. Damit das Rad nicht immer neu erfunden werden muss, bieten wir den Einrichtungen die Möglichkeit an, dies öffentlich zu machen. Dies soll der Transparenz aber auch der Kooperationsmöglichkeit zwischen verschiedenen Einrichtungen dienen. Über das Formular betriebsinterne Leitlinien / Standards in Entwicklung können Einrichtungen die Angaben zum Standard oder der Leitlinie an die FIT-Nursing Care Plattform weiterleiten.

... zum Kauf oder gratis

Viele Einrichtungen entwickeln zum gleichen Thema „Standards" oder „Leitlinien". Um Ressourcen zielgerichtet einzusetzen, bietet FIT-Nursing Care Einrichtungen die Möglichkeit, „Standards" oder „Leitlinien" anderen Einrichtungen für ein Entgelt oder gratis zur Verfügung zu stellen.

Damit ein „Standard" oder eine „Leitlinie" über FIT-Nursing Care angeboten werden kann, gelten folgende Bedingungen:

  • Als „Standard" oder „Leitlinien" gelten Vorgaben für Best Practice, die nach den gültigen Regeln von EbN entstanden sind. Dazu gehören unter anderem die internationale Recherche nach dem aktuellen Stand des Wissens und die kritische Analyse und Bewertung der vorhandenen Studien.
  • Die Redaktion prüft die „Standards" oder „Leitlinien", ob diese auf Basis der oben beschriebenen Methode entwickelt wurden. Dazu wird die Domäne 3 "Methodische Exaktheit der Leitlinienentwicklung" des Instrumentes DELBI (Deutsches Instrument zur methodischen Leitlinien-Bewertung) eingesetzt. Zwei Personen schätzen die Kriterien der Domäne unabhängig voneinander ein. Wir erlauben uns, diese Dienstleistung in Rechnung zu stellen (siehe Preisliste). Über das Formular Prüfung betriebsinterne Leitlinien / Standards können Einrichtungen diese Dienstleistung beantragen.

Nach positiver Prüfung können die „Standards" oder „Leitlinien" auf FIT-Nursing Care zum Verkauf oder gratis angeboten werden, je nach Wünschen der Institution.

Letzte Änderungen erfolgt am 20.10.2011